Viessmann Vitovalor. Die Heizung, die auch Strom kann. Jetzt informieren und Energiekosten sparen.
Viessmann Vitovalor. Die Heizung, die auch Strom kann. Jetzt informieren und Energiekosten sparen.

Infos zu easyHeizung

EasyHeizung, also „einfache Heizung“, wurde 2014 von Matthias Druffel gegründet, der damit ein ähnliches Konzept wie der Vorreiter Thermondo verfolgt: Die neue Heizung wird übers Internet bestellt und dann von bundesweiten Montage- und Serviceteams eingebaut, die auch bei Notfällen zur Verfügung stehen. Obwohl easyHeizung recht jung ist, kann das Unternehmen bereits auf über 20.000 installierte Heizungsanlagen verweisen. Dazu kommen 12.000 jährliche Wartungen. EasyHeizung verspricht schnellen, preisgünstigen Heizungseinbau, lässt dich aber auch unter diversen Premium-Produkten wählen. Im Angebot sind Anlagen von Buderus, Vaillant, Viessmann, Brötje und Remeha.

So funktioniert easyHeizung

Bei easyHeizung bekommst du dein Angebot für deine neue Heizung innerhalb weniger Stunden. Du gibst relevante Daten zum Gebäude, zum aktuellem Energiebedarf sowie zur neuen, gewünschten Energieart ein und lädst Foto der vorhandenen Anlage hoch. Der easyHeizung-Heizungsplaner wählt passende Heizungen aus und sendet dir ein Angebot zu. Nimmst du es an, vereinbarst du einen Termin, zu dem die Heizung eingebaut werden soll. Die Installation wird von einem der 50 bundesweiten Montage-Team durchgeführt, die dir auch nach dem Einbau zwecks Heizungswartung oder im Notfall zur Verfügung stehen. Auf Wunsch steht dir easyHeizung auch bei der Beantragung möglicher Förderungen und Finanzierungen zur Seite.
easyHeizung - Screenshot der Seite

Kosten von easyHeizung

„Jetzt starten und sparen“ ist der EasyHeizung-Spruch, der dich auf der Webseite begrüßt. Zurecht: Um die 2.000 Euro Einsparung im Vergleich zu anderen Unternehmen verspricht easyHeizung. Eine neue Gasheizung bekommst du dann auch schon ab 3.300 Euro, eine Ölheizung mit solarer Warmwasserbereitung für 12.000 Euro. Du kannst deine neue Heizung auch mittels monatlicher Raten finanzieren: 15 Jahre lang zahlst du dann einen monatlichen Festbetrag, der die Kosten der Installation, aber auch nachfolgender Wartung abdeckt. Eine solche Finanzierung, sogenanntes „Wärmecontracting“, ist ab 39 Euro pro Monat erhältlich.

Besonderheiten bei easyHeizung

EasyHeizung bietet 10 Jahre Garantie auf die Installation – das ist eine Menge. Auch die schon erwähnte Möglichkeit, deine Heizung inklusive Folgewartung in monatlichen Raten abzuzahlen, ist super. Dazu kommt die Möglichkeit, dir 50 Euro auf deinem Kundenkonto gutschreiben zu können, wenn du einen neuen Kunden vermittelst. Aber nicht nur finanziell hat easyHeizung einiges im Angebot: Auf der Webseite findest du eine riesige Menge an Artikeln rund um Heizungen, von Tipps und Tricks zum Energiesparen über die Auswahl der passenden Geräte hin zu Informationen zu Förderungen für energetische Sanierung.
easyHeizung - Screenshot der Seite

Social Media

Nicht nur auf der eigenen Seite, sondern auch auf Facebook informiert easyHeizung über Energiesparen, Heizungspflege, Fördermittel etc. Auch auf Twitter findest du das Unternehmen. Schau mal rein und informier dich. Ebenso ist easyHeizung auf Google+ vertreten.

Fazit zu easyHeizung

EasyHeizung punktet mit geringen Preisen, Installation zum Wunschtermin und vielen allgemeinen Informationen rund um den Einbau deiner neuen Heizung. Schade ist, dass keine Telefon-Hotline zur Verfügung steht. Wenn du darauf verzichten kannst, probier easyHeizung mal aus – ein Angebot lässt sich in Minutenschnelle abfragen, ist kostenlos und unverbindlich. Toll finden wir die Möglichkeit des Wärmecontracting: die Zahlung monatlicher Raten für Installation und nachfolgende Wartung deiner neuen Heizung.

Zum Anbieter

easyHeizung Erfahrungen

3.4
3.4 von 5 Sternen
7 Bewertungen
3.4 von 5 Sternen
1
1 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
1 von 5 Sternen
1 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
1
1 von 5 Sternen
1 Bewertungen 2018
1 von 5 Sternen
3.5
3.5 von 5 Sternen
2 Bewertungen 2017
3.5 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Gleiche Erfahrung wie schon beschrieben. Onlineangebotes gestellt, nach Fotoanleitung gehandelt und Bilder versendet. Ab dann keine Reaktion, weder auf Mails noch auf Anrufe. letztere gehen ausschließlich in den AB. - von Walter Schulte | 15.02.2019
  2. Habe alles wie im Internet wie angefordert beschrieben und am 30/05/2018 ausgefüllt und Fotos per Mail gesandt. Jedoch habe ich bis heute kein Angebot oder eine Rückmeldung erhalten. Auf meine Nachfragemails sowie Nachrichten auf dem Anrufbeantworter wurde auch bis heute nicht reagiert. Andere Online Anbieter haben professioneller und verlässlicher agiert. Leider eine komplett enttäuschende Erfahrung, habe den Auftrag jetzt anderweitig vergeben. - von Frank Philipp | 19.07.2018
  3. Der Kundenservice ist nicht ganz so fit, wie ich erwartet habe. Bei der telefonischen Beratung wurde ich auf die Webseite verwiesen und sollte dort das Angebot einfordern. Das Angebot kam dann auch, ist mir aber etwas suspekt, da die Monteure meine jetzige Heizung (ein echtes „Prachtstück“) ja gar nicht gesehen haben. Ich glaube nicht, dass es da wirklich ohne plötzliche Zusatzkosten abgeht und bin mir gerade unsicher, ob ich die easyHeizung nutzen soll. - von Dirk | 22.01.2017
  4. Die Seite sieht ganz ordentlich aus. Ich werde mich wohl für Leasing und Wärmeabo entscheiden, dann habe ich die Wartung der Heizung auch gleich von der Firma, die sie eingebaut hat. Besser kann man sich nicht absichern, finde ich. - von meine-meinung | 9.01.2017
  5. Wir haben verschieden Online-Anbieter angefragt. Alle lagen preislich in einem vergleichbaren Bereich. Am Ende haben wir uns für easyHeizung entschieden, da uns die anderen Anbieter zu aufdringlich waren. Easyheizung hat uns dagegen sehr gut beraten. Man merkte, dass es bei den anderen nur ums verkaufen geht und nicht um unsere Wünsche. Wir können easyHeizung daher nur empfehlen. - von Michael Seifert | 28.12.2016
  6. Ich habe mit EasyHeizung ein Experiment versucht und die Heizung in der Wohnung meines Freundes umbauen lassen, als er im Urlaub war. Es sollte eine Überraschung werden und hat bestens geklappt. Die neue Heizung ist besser und sieht auch besser aus. Ich kann nur sagen: Jan ganz zufrieden! - von Jan(z) zufrieden | 21.12.2016
  7. Der Einbau (Gastherme, Kombi Heizung/ Warmwasser) verlief prima und ohne Macken sowie Zusatzkosten. Ich habe auch einen Wartungsvertrag abgeschlossen und gespannt, ob das beim Einbau gesetzte Niveau weiterhin gehalten wird. - von Sabine T. | 18.12.2016

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wähle eine Bewertung
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

Zum Anbieter Tipp: Viessmann Vitovalor Tipp: Viessmann Vitovalor